Round Table im November 2013 im Klinikum Wels-Grieskirchen

26.11.2013

Roundtable 2013Am 20.11.2013 versammelten sich die Study Nurses und Coordinators aus Oberösterreich bereits zum 4. Mal zu einem Round Table, diesmal im Klinikum Wels-Grieskirchen.

Nach einem kurzen Meet & Greet und der Begrüßung durch Univ.-Prof. Dr. Josef Thaler, Vorstand der Abteilung für Innere Medizin IV und Prüfarzt in vielen ABCSG-Studien, starteten die 12 TeilnehmerInnen sogleich mit dem Rahmenprogramm.

Inhaltlich besonders interessant war die Besichtigung der hausinternen Krankenhausapotheke. Eine der drei studienverantwortlichen PharmazeutInnen gab einen detaillierten Einblick in die Ablauforganisation der Apotheke in Bezug auf klinische Studien.

Im Zuge der Führung erklärte Frau Mag. Dobesberger, Apothekerin am Klinikum Wels-Grieskirchen, wie die Studienmedikation in den verschiedenen Entitäten, von offen bis verblindet, zubereitet wird. Besonders spannend gestaltete sich der Rundgang durch die Lager- und Zytostatikaaufbereitungsräume der Anstaltsapotheke. Auch die Sicht der PharmazeutInnen auf studienrelevante Dokumentation und Vertragsabwicklung mit den akademischen Studiengruppen und Pharmafirmen war für die Study Nurses und Coordinators sehr aufschlussreich.

Das Management der Studienpatientenvisiten in der Routine wurde durch eine Prüfärztin der Onkologischen Ambulanz näher vorgestellt. Sie setzt sich täglich mit den Herausforderungen der Studienprotokolle auseinander und gab den KoordinatorInnen und Nurses Einblick in die gegenwärtige organisatorische Struktur und Studienplanung, von Screening, Rekrutierung bis hin zur operativen administrativen Abwicklung auf der Abteilung.

Nach diesen intensiven Stunden wurde der Nachmittag mit einer wohlverdienten Stärkung in Form eines kleinen Buffets beschlossen. Trotz der schon fortgeschrittenen Zeit konnten in entspannter Atmosphäre noch wertvolle Erfahrungen ausgetauscht werden.

Die gesamte Runde freut sich bereits auf den nächsten Stammtisch in der Linzer Landesnervenklinik Wagner-Jauregg im Frühjahr 2014.


weitere aktuelle Beiträge in dieser Rubrik: