Medical English for Study Nurses & Coordinators

12.12.2011

Noch einmal wurde fleißig gelernt

Insgesamt 10 Study Nurses und Study Coordinators kamen am 6. Dezember zum Workshop „Medical English for Study Nurses & Coordinators“, um mit Univ.-Prof. Dr. Thomas Bachleitner-Hofmann ihren Englisch-Wortschatz aufzubessern.

Wie wichtig Englisch als Sprache der Wissenschaft und Forschung ist und insbesondere im Bereich klinischer Prüfungen gebraucht wird, beweist die wiederholte rege Beteiligung am Intensivkurs für EinsteigerInnen. Mit hilfreichem medizinisch-englischen Fachvokabular, Lückentexten und einem umfangreichen Skriptum unterstützte Prof. Bachleitner-Hofmann seine Teilnehmerinnen bei der Erarbeitung von englischsprachigen Studieninhalten. Die teilnehmenden Study Nurses & Coordinators sahen sich einen Nachmittag lang mit der schriftlichen und persönlichen englischen Kommunikation konfrontiert und konnten so ihr Englischwissen erweitern bzw. vertiefen. Fazit: Von der Leistung, Methode und Kompetenz des Vortragenden über die Inhalte und den Praxisbezug des Workshops bis hin zu organisatorischen Rahmenbedingungen – die Teilnehmerinnen waren sehr zufrieden.

Die ersten Termine für die nächsten Kurse I, II und III für Study Nurses & Study Coordinators stehen auch schon fest und können auf der Website unter www.studynurses.at bzw. www.studycoordinators.at abgerufen werden.

» zu den Fortbildungsterminen 2012

Bilder vom Workshop


weitere aktuelle Beiträge in dieser Rubrik: