LITTLE HELP GEHT IN DIE VERLÄNGERUNG

12.05.2011

An alle Study Nurses der ABCSG

Mittlerweile haben wir einen guten Einblick in die Entwicklung unseres ersten Projekts „Little Help“ des Forum Study Nurses bekommen und sind nun zu dem Entschluss gelangt, die Initiative zu verlängern.
Geplant ist eine Verlängerung über die Sommermonate und im Herbst möchten wir dann Bilanz ziehen und auf unserer Jahrestagung in Saalfelden berichten, was bei „Little Help“ rausgekommen ist.

Alle Study Nurses sind weiterhin herzlich eingeladen, das Forum Study Nurses beim Einholen von Ideen zu unterstützen. Sollten noch Patientinnen-Flyer benötigt werden, schicken wir diese gerne zu.

Unsere Empfehlung für die Abwicklung von Little Help in den ABCSG-Zentren:

Schicken Sie den Patientinnen die Patientinnen-Flyer im Vorfeld nach Hause, sofern Sie dafür Zeit finden. Patientinnen bringen Ihre Ideen dann bei der nächste Visite meist gerne mit. Den Patientinnen sagen wir, dass „Little Help“ eine Initiative ist, die Tipps von ehemaligen Patientinnen für künftige Betroffene, sammelt, und dass wir vorhaben, diese Tipps in Form einer kleinen Broschüre zu drucken. Alle Patientinnen finden die Idee gut und hätten gerne so etwas als Unterstützung selber gehabt.

Wir freuen uns, wenn Sie mitmachen und uns bei der Initiative „Little Help“ unterstützen. Die Ideenbox nur aufzustellen, ist leider zuwenig. Nur wenn wir aktiv die Patientinnen über diese Initiative informieren, erhalten wir Ideen.

Für nähere Informationen stehen Ihnen Natalija Frank, MPH und Susi Grabuschnig, Koordinatorinnen des Forum Study Nurses, gerne zur Verfügung, bei Fragen einfach anrufen oder auf die Mobilbox sprechen, es wird auf alle Fälle zurückgerufen!


weitere aktuelle Beiträge in dieser Rubrik: