Forum Study Nurses auf der 19. Jahrestagung der ABCSG

09.11.2010

Bereits zum dritten Mal seit Bestehen des Forum Study Nurses kamen am Freitag viele interessierte Study Nurses und Study Coordinators der ABCSG zum Vorprogramm in Saalfelden zusammen, um mehr über die angekündigten Neuigkeiten zu erfahren und an den Workshops teilzunehmen.

Den Auftakt der Veranstaltung übernahm Univ.-Prof. Dr. Thomas Bachleitner-Hofmann mit seinem Workshop „Medical English“. Der anschließende Vortrag „Antikörpertherapien: Zielgerichtet gegen Krebs“ von Priv.-Doz. Dr. Rupert Bartsch erläuterte sehr anschaulich das Wirkprinzip und die unterschiedlichen Antikörpertherapien, die bei vielen ABCSG-Studien zum Einsatz kommen. Das gute Feedback verlangt nach ähnlich ausgerichteten Workshops im kommenden Jahr.

Mit dem Come together endete das Freitag-Vorprogramm. Susi Grabuschnig gab einen Rückblick auf die bisherigen Aktivitäten 2010 des Forum Study Nurses und Gitti Grobbauer, PR-Beauftragte der ABCSG, stellte das neue Projekt „Little Help: Patientinnen helfen Patientinnen“ vor, das großes Interesse und eine spannende Diskussion hervorrief. Natalija Frank berichtete von interessanten Ergebnissen der Cariatide-Studie und erinnerte noch einmal an die Punkte, die sich das Forum im letzten Jahr vorgenommen hatte. Einige wurden umgesetzt, einige noch nicht. Wie heißt es so schön „Aufgeschoben ist nicht aufgehoben“, das Forum Study Nurses arbeitet auch im nächsten Jahr mit viel Energie weiter. Alles in allem ein nettes Come together mit mittlerweile vielen bekannten Gesichtern. Das freut uns!

Workshop

 

Come together


weitere aktuelle Beiträge in dieser Rubrik: