Bestellmöglichkeit „Little Help“-Büchlein 1 und 2

Die Initiative „Little Help“ wurde ins Leben gerufen, um Patientinnen zu helfen, mit der Diagnose Brustkrebs besser fertig zu werden. Ideen dazu kommen von Expertinnen in eigener Sache: von Brustkrebspatientinnen, die ihre Erfahrungen weitergeben. Das Forum Study Nurses & Coordinators hat all diese Ideen gesammelt und jetzt in einem Ratgeber zusammengefasst.

Study Nurses und Study Coordinators der ABCSG, die oft wichtige Vertrauenspersonen sind, haben Patientinnen aus den vielen ABCSG-Zentren ermuntert, ihre persönlichen „Little Help(s)“ niederzuschreiben, die ihnen in dieser Zeit geholfen haben oder vielleicht hätten.

Alle Ideen wurden in einer Rückholaktion gesammelt und zusammengefasst. Es sind viele interessante Sichtweisen, Ideen und Ratschläge dabei, die für das einzelne Zentrum, das Brustkrebspatientinnen behandelt und betreut, Anregungen zu Verbesserungen bieten. Auch Patientinnen können von den vielen Ideen profitieren, die eine oder andere „kleine Hilfe“ ist vielleicht für einen selbst dabei.

In weiterer Folge ist die Idee entstanden, auf diese zahlreichen Fragen und Ideen ExpertInnen um Antworten zu bitten. So entwickelte sich das zweite „Little Help“-Büchlein. Zahlreiche ExpertInnen aus verschiedenen Bereichen wurden um Ihre Meinung gebeten. Zudem hat das Forum Study Nurses & Coordinators in Gemeinschaftsarbeit mit Europa Donna Österreich und dessen Mitgliedern auch relevante Adressen gesammelt, die nach der Diagnose und während der Zeit der Therapie und danach Unterstützung bieten können.

» Online-Bestellmöglichkeit