Erstmals in Innsbruck: KURS I für Study Nurses & Study Coordinators

13.12.2011

Kursdaten

Donnerstag, 19. und Freitag, 20. Jänner 2012
1. Tag: 12.00 bis 18.30 Uhr
2. Tag: 9.00 bis 16.00 Uhr

Univ.-Klinik für Frauenheilkunde
Bibliothek der Frauenklinik/FKK-Gebäude 2.Stock
Anichstraße 35
6020 Innsbruck

Anmeldeschluss: 11. Jänner 2012

Das seit drei Jahren bestehende Forum Study Nurses & Study Coordinators ist eine Fortbildungs- und Kommunikationsplattform. Das Forum dient insbesondere dem Erfahrungsaustausch von derzeit rund 200 aktiven Study Nurses und Study Coordinators der ABCSG (Österreichs größter Studiengruppe). Diese tragen zu einer gut organisierten und in den Klinikalltag integrierten Studienarbeit bei und sorgen neben den PrüfärztInnen und MonitorInnen für die erforderliche Qualität der Studien. Study Nurses und Study Coordinator müssen in diesem Prozess ein umfangreiches Verständnis für sämtliche Regularien und das Studienprotokoll entwickeln.

Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, führt das Forum sein umfangreiches Fortbildungsprogramm auch im Jahr 2012 weiter.

Mit dem Kurs I für Study Nurses & Study Coordinators lädt die ABCSG interessierte Krankenschwestern/-pfleger, Study Nurses/Study Coordinators, ArzthelferInnen,biomedizinische AnalytikerInnen und andere Interessierte ein, sich in einem 1 ½ tägigen Kurs Fachwissen über die Durchführung klinischer Studien anzueignen. Dieser Kurs findet erstmals in Innsbruck statt.

Alle KursteilnehmerInnen schließen diese 1 ½ tägige Ausbildung mit einem Zertifikat ab.

Referent/in

Dr. Wolfgang Schimetta
ist Mitglied der Arbeitsgruppe zur Systemoptimierung klinischer Forschungsprojekte ander Universität Linz und dort für Planung, Management und Qualitätssicherung von klinischen Studien verantwortlich. Bisher arbeitete er an mehr als 200 Projekten mit. Darüber hinaus führt er auch pharmazeutische Fortbildungsveranstaltungen durch und veröffentlichte mehr als 100 wissenschaftliche Arbeiten, darunter 70 in Form vonÜbersichten, Büchern, Briefen und Originalarbeiten als Autor und Coautor.

Natalija Frank, MPH
arbeitet bereits seit 13 Jahren als Study Nurse an der Universitätsklinik für Chirurgie in Wien. Die diplomierte Krankenschwester besuchte den postgraduate Lehrgang „Public Health”und schloss diesen mit Master of Public Health ab. Sie verfügt über große Erfahrung im Aufbau der Logistik und Projektleitung von klinischen Studien. 2004 absolvierte sie ein Training für Study Nurses und fungierte zusätzlich als Lektorin der Fachhochschule Pinkafeld für den Lehrgang „Gesundheitsmanagement”. Seit Anfang2011 leitet sie die Abteilung für klinische Forschung am Comprehensive Cancer CenterVienna.

Programm 

  • Einführung in das Thema der klinischen Studien
  • AMG, GCP und Deklaration von Helsinki
  • Monitoring, Audit und SOPs
  • Patientenaufklärung und Einwilligung
  • Studienplanung und -durchführung (Musterstudie)
  • Study Nurse- & Study Coordinator-Tätigkeit in der Praxis

 

Der Kursbeitrag für ABCSG-Study Nurses & Coordinators bzw. Mitglieder des Forum Study Nurses & Coordinators beträgt 110 Euro (für nicht ABCSG-Study Nurses & Coordinators 300 Euro).Wir bitten Sie, den entsprechenden Kursbeitrag auf das Konto: 0521-88588/01, Blz.: 12000, Bank: BACA vor Kursbeginn zu überweisen. (Bitte als Verwendungszweck „Kurs I – Innsbruck“ angeben).

Wollen Sie Teil eines ständig wachsenden Netzwerkes werden und Kurse künftig zu denselben vergünstigten Konditionen wie Study Nurses und Study Coordinators, die für die ABCSG tätig sind, besuchen, dann werden Sie noch heute Mitglied des Forums. Mit Ihrer Online-Registrierung und einem Jahresmitgliedsbeitrag von Euro 50,- bekommen Sie umgehend einen Mitgliedsausweis zugesandt.

» Weitere Informationen und Online-Registrierung


weitere aktuelle Beiträge in dieser Rubrik: